Qualität & Präzision

OHM - Qualität & Präzision

OHM-Zangen werden ausschließlich aus gesenkgeschmiedeten Rohlingen hergestellt, warmverformte Stähle sind der Garant für gleichmäßige Härtewerte.

OHM-Zangen haben ein durchgestecktes Präzisionsgelenk. Diese Technik beherrschen wir seit mehr als 100 Jahren. Eine Zange mit diesem Gelenk hat eine längere Lebensdauer.

OHM-Zangen werden entsprechend ihrer Beanspruchung aus legierten Kohlenstählen mit Werks-Attest, greifende Zangen aus C45, schneidende Zangen aus C60-76 gefertigt.

OHM-Zangen werden unter Schutzgas in einer elektronisch geregelten Härteanlage vergütet und zusätzlich aufgekohlt. Dies garantiert, dass der für die Härte so wichtige Kohlenstoff C sich erhöht, statt zum Teil während des Härtevorgangs verloren zu gehen.

OHM-Zangen mit Schneider werden zusätzlich induktiv im Schneidenbereich nachgehärtet, auf eine Härte von 64° HRC-Rockwell – das garantiert optimale Standzeit und Schneidleistung.

OHM-Zangen werden auf zum Teil selbst entwickelten Fräs- und Räummaschinen bearbeitet. Den Luxus der Handarbeit leisten wir uns aber immer noch.

OHM-Zangen sind Stück für Stück geprüft. Jede schneidende Zange muss einen Schneidentest, abgestimmt auf die Schneidenform, bestehen.

OHM-Finish. Wir können jede Form der Oberflächenbearbeitung anbieten: poliert, brüniert, mattverchromt und unsere umweltfreundliche Spiegelpolitur, Rostschutz ohne galvanisch-chemische Behandlung.

OHM-smartgrip greifbare Ergonomie – perfekte Funktion. Der neue 2-Komponentengriff- samtweiche Greifflächen, harter Kern, hautschonend, abrutschsicher.
Breite Greifflächen ohne Druckkanten ermöglichen leichte Handhabung, auch bei Dauerbelastung. Die Keulenform zentriert sich in der Hand von selbst, gleich bei welcher Handhabung und erlaubt feinfühliges Arbeiten. Weich eingestellte Doppelblattfedern entlasten Hand- und Unterarmmuskulatur.

OHM-smartgrip 2-K-Griffe sind in ESD-EGB staticdissipative (gelb-schwarz) oder aus nicht leitendem Material PP-Santoprene (rot-schwarz) lieferbar.

Wir garantieren für OHM-Zangen uneingeschränkt bei Material- oder Fertigungsfehler.